News, Stephanie Grupe, 0 Kommentare

Spenden-Aktion: Schenken Sie mit gutem Gewissen!

Schenken und damit Gutes tun – wer möchte das nicht? Wenn Sie noch nach einem ästhetisch ansprechenden Geschenk Ausschau halten und sichergehen wollen, dass Ihre Spende die richtigen Empfänger findet, haben wir heute einen Tipp für Sie: den neuen Kalender von Spendahilfe – sponsored by Service Factory. Denn dahinter steckt eine wirklich beeindruckende Geschichte. Wollen Sie sie hören?

Ein Rückblick: Nicht zusehen, sondern helfen!

Familie Dahi ist eine ganz normale Familie aus München: Mutter, Vater und zwei erwachsene Töchter. Doch eine Reise in das vom Bürgerkrieg gebeutelte Syrien im Jahr 2012 ändert alles. Angesichts der katastrophalen Zustände, in denen die Kriegsflüchtlinge an der türkisch-syrischen Grenze leben und der Machtlosigkeit bestehender Hilfsorganisationen beschließt die Familie, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen.

Vater Mahmoud sowie die Töchter Sherin und Yasmin organisieren Hilfslieferungen, die Mahmoud selbst im Laster ins Krisengebiet transportiert. Die ganze Familie, aber auch enge Freunde und Bekannte helfen der Familie, ihr Ziel zu erreichen: durch Spenden die Lebenssituation vor allem der vielen traumatisierten Waisenkinder im Flüchtlingslager Kilis zu verbessern.

Aus dieser bürgerlichen Initiative entsteht im Juni 2014 der Spendahilfe e.V. Für die Gründerinnen des gemeinnützigen Vereins, die Schwestern Sherin und Yasmin Dahi, ist wichtig: „Wir helfen Syrien aus eigener Kraft.“

Selten entspricht ein Motto so exakt den tatsächlichen Gegebenheiten. Denn mit vollem Einsatz geht Familie Dahi daran, ihr Netzwerk aus ehrenamtlichen Helfern und Spendern weiter auszubauen. Um damit ihren Aktionsradius zu erweitern und immer mehr Flüchtlingen helfen zu können.

Heute sind es rund 2.750 Flüchtlinge und über 350 Waisenkinder, die von Spendahilfe versorgt werden. Und zwar immer noch ganz persönlich. Denn Sherin und Yasmin Dahi fahren mehrmals im Jahr nach Kilis, um Medikamente, Spielzeug und weitere Hilfsgüter zu übergeben.

Wir finden: So viel Engagement ist beeindruckend. Und jede Spende wert.

Spenden-Aktion für Spendahilfe - Tischkalender - Service Factory, Eventagentur in München

Die humanitäre Situation in syrischen Flüchtlingslagern ist dramatisch.

Leider ist die derzeitige Situation – trotz aller Bemühungen – dramatischer denn je. Denn seitdem die mediale Aufmerksamkeit für das Flüchtlingsdrama des Syrien-Kriegs abgeflaut ist und die Zeitungen immer weniger darüber berichten, hat sich die Lage zugespitzt. Viele Kriegsopfer leben unter menschenunwürdigen Bedingungen. Während die Mittel für humanitäre Hilfe immer weniger werden.

Vor allem die Kinder leiden. Daher gilt ihnen die besondere Aufmerksamkeit der bürgerlichen Initiative. Den über 450 Waisenkindern im Flüchtlingslager auch weiterhin den nötigen Schutz und die Stabilität zu geben, die sie so dringend benötigen, ist das wichtigste Anliegen von Spendahilfe. Das kann nur mit Spendengeldern gelingen!

Das Spendenkonto des Spendahilfe e.V.

Kto.-Nr.: 1 003 348 347
BLZ: 701 500 00
IBAN: DE45 7015 0000 1003 3483 47
BIC: SSKM DE MM

Wir danken für Ihre Unterstützung im Namen der Menschen, die durch Ihre Spende eine Chance bekommen!

Der Spendahilfe-Kalender: Jetzt spenden, schenken und helfen!

Eine Chance, noch mehr Spender mit dem Anliegen der Spendahilfe zu erreichen, ergibt sich im Jahr 2015:

Auch der Fotograf Christian Siemoneit befindet sich unter den engagierten Helfern des Vereins. Als er nach Kilis reist, um die Situation der Flüchtlingskinder vor Ort zu dokumentieren, entstehen berührende Fotos. Momente aus dem Leben von Kindern, die alles verloren haben. Und die dennoch lächelnd in die Kamera blicken. Denn sie haben dank Spendahilfe eine Chance.

Um diese Eindrücke auch den Spendern zugänglich zu machen, aber auch um zu zeigen, dass die Hilfe dort ankommt, wo sie am dringendsten gebraucht wird, entsteht das Projekt „Spendahilfe-Kalender“. Seit 2016 gibt der Verein jährlich mit Unterstützung eines kleinen Sponsorenkreises, zu dem auch die Service Factory zählt, einen Wand- und Tischkalender heraus.

Auch für 2018 entstand auf diese Weise ein Produkt aus Profihand: ein gewaltiges Bilderwerk, das gleichzeitig fasziniert und nachdenklich stimmt. Und Hoffnung macht.

Spenden-Aktion für Spendahilfe - Wandkalender - Service Factory, Eventagentur in München

Ein gewaltiges Bilderwerk – schon ab einer Spende von 20 Euro

Sie können den Kalender für 2018 ab sofort bestellen! Für eine Spende in Höhe von nur 20 Euro erhalten Sie den Tischkalender, ab einer Spende in Höhe von 30 Euro kommt der Wandkalender zu Ihnen nachhause. Bestellen Sie jetzt Ihren Wunsch-Kalender hier: https://spendahilfe-shop.de/

Und nicht vergessen:

Auch Ihren Lieben, Ihren Mitarbeitern oder Ihren Geschäftspartnern können Sie damit eine kleine, aber feine Freude bereiten!

Nachdem Sie nun die ganze Geschichte kennen, verstehen Sie wahrscheinlich, warum uns der Spendahilfe-Kalender ganz besonders am Herzen liegt. Denn bei Spendahilfe wird die Hilfe für Menschen in Not nicht nur unterstützt, sie wird gelebt. Vorgelebt.

Tags:
Stephanie Grupe

Stephanie Grupe betreut die PR-Arbeit der Service Factory. Sie ist seit über 20 Jahren PR-Professional mit Leidenschaft und Autorin des Standardwerks "Public Relations – Ein Wegweiser für die Praxis". Als "Modeflüsterin" gehört sie zu den führenden Fashion-Bloggerinnen über 50 in Deutschland.

Stephanie Grupe

Kommentare wurden für diesen Beitrag deaktiviert.