team
Brainfood, by Markus Anthoni

Die Briefing-Checkliste für Events – jetzt als Download

Mit einem professionellen Briefing steht und fällt die Qualität Ihrer Veranstaltung. Je präziser Ihre Vorgaben sind, desto besser kann eine Eventagentur Ihre Wünsche und Ziele punktgenau umsetzen. Doch die Erfahrung zeigt: Viele Event-Briefings sind lückenhaft. Daher gibt es heute unsere Briefing-Checkliste für Events zum Download. Unser Service für Ihren Erfolg.

team
Brainfood, by Stephanie Grupe

8 Szenarien, die ihr Event-Budget sprengen

… und was Sie dagegen tun können. Eigentlich ist es ganz einfach: Erfolgreiche Events brauchen eine wirkungsvolle Idee und das nötige Budget. Soweit der Idealzustand. Der aber nicht immer eintritt. Denn es gibt einige Szenarien, die Ihr Event-Budget sprengen. Wir haben die häufigsten Budget-Killer identifiziert. Und ein paar Vorschläge, wie Sie diese als Veranstalter vermeiden.

team
Brainfood, by Stephanie Grupe

Geruchsmarketing: Über den Branding-Effekt von Düften

Der Geruchssinn des Menschen war lange ein Mysterium. Zwischenzeitlich hat sich der gezielte Einsatz von Geruchsmarketing bei Markenbildung, Produktdesign und Events etabliert. Ein Interview mit Gehirnforscherin Professor Veronika Schöpf wirft einen Blick auf Forschung und Praxis. Und fördert teilweise Erstaunliches, teilweise Nachdenkliches zutage.

team
Brainfood, by Marcus Brown

Kreativ und unvergesslich: Wie Sie Workshops zum Erlebnis machen

"Standard-Workshops sind out", sagt der Top-Kreative Marcus John Henry Brown. Und erklärt in diesem Beitrag, wie Sie kreative und unvergessliche Workshops gestalten. Denn Eines ist klar: Workshops selbst müssen zum Ereignis werden. Was das mit einer TV-Show zu tun hat, erfahren Sie hier.

team
Brainfood, by Peter Pfister

Messen im digitalen Zeitalter: Von der Produktschau zum Event.

Die deutsche Messelandschaft gehört zu den stärksten und einflussreichsten der Welt. Doch die Zeiten ändern sich. Unternehmen fragen sich, welchen Stellenwert ihre Messepräsenz im digitalen Zeitalter noch hat. Peter Pfister wirft einen Blick auf den Status Quo und beschreibt, was ein Messekonzept der Zukunft leisten muss.